Schönheitsoperationen
Brustreduktion
Brustverkleinerung
Bruststraffung
Gesichtsstraffung
Facelift
Lidstraffung
   
 


Viele Menschen wünschen sich eine Schönheitsoperation

SchönheitsoperationLaut aktuellen Umfragen kann sich rund die Hälfte aller Deutschen vorstellen, eine Schönheitsoperation durchführen zu lassen. Bei Frauen stehen Eingriffe wie Brustvergrößerung, Bruststraffung und Brustverkleinerung an erster Stelle – Männer bevorzugen Nasenkorrektur und Fettabsaugen. Während noch vor ein paar Jahren eher Frauen sich eine Schönheitsoperation wünschten, stehen ihnen Männer inzwischen um nichts nach. Eine Schönheitsoperation ist durch die langjährige Erfahrung der ästhetisch-plastischen Chirurgen sowie die hochwertigen technischen Geräte heutzutage besonders sicher und schonend für Haut und Gewebe.

Die Suche nach dem geeigneten Facharzt
Eine Schönheitsoperation ist ein chirurgischer Eingriff. Deshalb sollte man sich vorher umfassend über die gewünschte Schönheitsoperation sowie deren individuelle Möglichkeiten und Risiken informieren. Die Suche nach dem geeigneten Facharzt ist ebenfalls sehr wichtig. Der Patient oder die Patientin sollte auf jeden Fall Vertrauen zu dem gewählten Chirurgen haben und sich hinsichtlich seiner Kompetenzen sicher sein. Anhaltspunkt dafür ist die Mitgliedschaft des Facharztes in einem der drei größten deutschen Fachverbände, zum Beispiel bei der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgen (DGÄPC).

Die Zeit nach der Schönheitsoperation
Hat man sich zu einer Schönheitsoperation wie beispielsweise einer Fettabsaugung aufgrund einer Lipomastie entschieden, sollte man genügend Ruhezeit nach dem Eingriff einplanen und sich gegebenenfalls eine Woche Urlaub nehmen. Zwar ist man bei den meisten Schönheitsoperationen nach kurzer Zeit wieder gesellschaftsfähig, doch tut dem Körper in der Regel ein bisschen Ruhe nach einem chirurgischen Eingriff gut.

Nach einer Schönheitsoperation wie einer Brust OP sollten Frauen für cirka sechs Wochen auf Sport und schwere Haushaltsarbeit verzichten. Nach einer Schönheitsoperation wie einer Nasenkorrektur oder einem Facelifting sollte man nicht vergessen, dass Schwellungen und Rötungen eventuell mehrere Wochen zu sehen sind. Dementsprechend ist es gut, eine Schönheitsoperation in die Urlaubszeit zu legen, um den Heilungsprozess nicht zu gefährden.